Book Reviews

Die wunderbaren Reisen des Marco Polo | Rezension

11. Juli 2017,0 Comments
IMG_8185

Die wunderbaren Reisen des Marco Polo

Verlag: Gerstenberg Verlag

Seiten: 112 | Ausgabe: 2017

ISBN: 9783836959810

Zu kaufen bei Amazon* oder im Buchladen nebenan :)

Über die Autorin & die Illustratorin:

Anke Dörrzapf wurde 1973 geboren, studierte in München und Bologna und ist heute Journalistin und Buchautorin. Sie hat die Geschichte dieses Buches geschrieben.
Claudia Lieb wurde 1976 geboren, hat in Münster und Hamburg studiert und ist heute Illustratorin und Grafikerin in München. Sie hat dieses Buch illsutriert.

Die Story:

Die unglaublichen Erlebnisse des berühmtesten Reisenden aller Zeiten werden in diesem opulent ausgestatteten Buch farbig nacherzählt. Die atmosphärisch dichten, durch die orientalische und asiatische Kunst inspirierten Illustrationen der Künstlerin Claudia Lieb und die Fülle von Sachinformationen über die mittelalterliche Welt zwischen Venedig und Peking nehmen uns mit auf diese wunderbare Lese-Reise!

(kopiert von Amazon)

Meine Meinung:

In letzter Zeit bin ich ein wenig verrückt nach allem rund um Marco Polo. Ich finde sein Lebenswerk und die Geschichten, die sich um ihn ranken, unglaublich spannend. Als ich dann, auf der Suche nach schönen Büchern über ihn, über dieses Exemplar stieß, musste ich es haben. Es ist offiziell ein Kinderbuch, in meinen Augen ist es jedoch deutlich mehr als das. Es ist anspruchsvoll, bezaubernd und wunderbar illustriert.
Auf nur 112 Seiten wird die komplexe Geschichte des Abenteurers zusammengefasst und erklärt. Natürlich wird hier viel ausgelassen und aufgrund der Quelllage lässt sich nicht nachvollziehen wie viel davon Wahrheit und wie viel erfunden ist, aber es war ein guter Überblick über das aufregende Leben des Marco Polo. Da es ein Kinderbuch ist, wird natürlich viel ausgespart, aber auch nicht zu viel, denn es basiert ja auf (vermutlich) wahren Ereignissen. Anke Dörrzapf hat hier einen Schreibstil gewählt, den ich persönlich sehr passend fand. Sie nennt kleine Details, beschreibt die Landschaft und die Gefühle unterwegs. Das hat einen sofort an Ort und Stelle versetzt, man fühlte mit den Reisenden und den Menschen, die ihnen begegneten.
Dazu diese atemberaubenden Illustrationen. Sie waren so schön – die Farben, die Motive, das Mysteriöse, das Simple, das Aussagkräftige waren einfach nur ein großartiger Bonus zu diesem Buch. Sie haben diese Seiten so sehr bereichert und machten die Reise noch ein wenig lebendiger.
Insgesamt war es ein sehr gelungenes Buch, kompakt und simpel, wunderschön und mitreißend. Definitiv eine Empfehlung.

Wundervoll, kompakt, wunderschön

IMG_8188

Anmerkung: Dieses Buch war ein Rezensionsexemplar des Gerstenberg Verlags – vielen vielen Dank! :)
Anmerkung #2: Bei meiner Ausgabe handelt es sich um eine Jubiläumsausgabe mit leicht veränderter Ausstattung und mit einem günstigeren Preis. :)

Nächstes Buch: Kurzrezensionen

5 Stars

Das könnte dich auch interessieren

IMG_1113

Harry Potter (6) | Rezension

28. Oktober 2015
IMG_1142

Nacht ohne Sterne | Rezension

30. Oktober 2015
IMG_0788

Schnee wie Asche | Rezension

10. Juli 2015

Keine Kommentare

Verfasse einen Kommentar