Adventures

YouTuber Treffen München

13. Januar 2016,1 Comment
unspecified

Es ist zwar jetzt schon ein paar Tage her, aber hier kommt mein Bericht zum YouTuber Treffen in München.

„Wie es wohl wird?“, fragte ich mich immer wieder, während die Sbahn durch die vertraute Landschaft fährt. Heute steht das YouTuber Treffen von MarenVivien, GossipGold und MunichFlash an. Ich fahre hauptsächlich, um Maren Vivien endlich einmal persönlich kennen zu lernen, nachdem wir auf Twitter bereits Kontakt hatten.

Am Marienplatz angekommen, froren wir. Es war so verdammt kalt. Wir sahen uns um – einige sahen abwartend aus, aber es gab keinen großen Auflauf. Und dann kamen die 5 YouTuber, die das Treffen ausrichteten und plötzlich versammelten sich alle Wartenden und es waren tatsächlich circa 30 Leute, die daraufhin zusammenstanden und quatschten. Die Stimmung war entspannt und fröhlich und ich lernte viele coole Leute kennen – ich wurde sogar von Kapitälchen erkannt, was ich doch sehr witzig fand. :) Außerdem waren noch David von BookTown und Lisa von Exlibris Lisa da. Außerdem trafen wir auf Nina, an der ich irgendwie alles großartig finde – ihre Haare, ihr Lachen, ihr Instagram, ihre Katze. :)

Mit Maren Vivien verstand ich mich sehr gut, ich war wirklich froh ihr endlich mal im wahren Leben begegnet zu sein. Und ich habe jetzt ein Penis Autogramm von ihr. :D

Während die anderen noch weiter ratschten, gingen Sabrina, David, Lisa, Maren Vivien, mein Freund, Nina und ich zum texxt und kauften ein paar Bücherschnäppchen (so viel zu meinem Buchkaufverbot) – Maren Viviens Blick bei den Mengen an preisreduzierten Büchern war unbezahlbar – es ist immer wieder wundervoll, Bücherfreunde zum ersten Mal in den texxt zu führen.

Alles in allem (von einem gruseligen Stalker Typen einmal abgesehen) war es ein sehr schönes Treffen und ich hoffe, es gibt bald das nächste. Jetzt freue ich mich erst einmal auf das TubeMunich Treffen Ende Januar. :)IMG_9519

IMG_9523

 

Das könnte dich auch interessieren

Unboxing

Überraschungspaket Unboxing | Video

21. März 2015
IMG_9348

„Books are music“ | Interview with Matt Haig

26. November 2014
IMG_6733

Berliner Buchhandlungen

16. September 2015

1 Kommentar

  • Antworten Der gruselige Stalker Typ 13. Januar 2016 um 19:18

    Hallo Tasmin,

    ich bins, der ‚gruselige Stalkertyp‘ und ich würde gerne wissen, was an mir so gruselig gewesen sein soll? Du schriebst, dass es abgesehen von mir, ein sehr schönes Treffen war. Nun frage ich Dich: Was habe ich Dir (oder den anderen Teilnehmern) eigentlich getan, dass du mich überhaupt in deinem Bericht erwähnen musst?
    Soll ich mich dafür entschuldigen, dass ich beim Treffen anwesend war und willst Du mir bzw. generell männlichen Personen verbieten, beim nächsten Treffen zu erscheinen??
    Anscheinend ist Dir gar nicht bewusst, dass Du damit manche Menschen (mich zum Glück nicht) sehr verletzen kannst, indem Du sie so bezeichnest!

  • Verfasse einen Kommentar