Book Reviews

Harry Potter (3) | Rezension

25. September 2015,1 Comment
IMG_6536

Einzig Dumbledore sah gelassen aus. Tatsächlich sah er fast aus, als würde er sich amüsieren.

Harry Potter

und der Gefangene von Askaban

J.K. Rowling

Übersetzt von: Klaus Fritz

Verlag: Carlsen

Seiten: 448 | Ausgabe: 2007

ISBN: 978-3551354037

Zu kaufen bei Amazon* oder im Buchladen nebenan :)

Die Autorin:

Joanne K. Rowling wurde 1965 in England geboren und ist eine weltberühmte Autorin, die vor allem durch die Harry Potter Reihe bekannt wurde. Heute schreibt sie auch unter ihrem Pseudonym Robert Galbraith.

Die Story:

Es ist das dritte Jahr für Harry Potter und seine Freunde in Hogwarts. Doch es droht Gefahr: Ein gefährlicher Verbrecher, Sirius Black, ist auf Azkaban ausgebrochen.

Meine Meinung:

Dieses Buch hat mir schon deutlich besser gefallen als die ersten beiden Bände, aber es auch dieses Buch bekommt „nur“ 3 Herzen. Ich finde die Bücher gut, aber sie hauen mich nicht vollends um. Wie schon in der Rezension zum zweiten Band erwähnt, bin ich stark von meiner Umgebung beeinflusst die mich ein wenig nervt wenn es um Harry Potter geht.
Auch diesen Band habe ich wieder als Hörbuch gehört, denn es hilft mir mich von den Filmen zu distanzieren. Das hat wirklich gut funktioniert und ich war erstaunlich schnell durch den Band durch.
Aber ich fand, dass es anfänglich etwas lahm vorwärtsging. Was vermutlich auch wieder daran lag, dass ich wusste was passieren würde.
An manchen Stellen war mir die Geschichte auch zu simpel und mir fehlte die tiefgründige Erklärung für bestimmte Dinge. zB können sie mit Magie durch die Zeit reisen und Vergangenheit oder Zukunft verändern, aber sie können nicht Schuld oder Unschuld beweisen oder eine Ratte fangen? Mh.
Im Vergleich zu anderen Fantasy Bücher ist mir diese Reihe bisher nicht logisch und komplex genug. Aber es sind ja so gesehen auch Kinder-/Jugendbücher.

Jedes Buch wird etwas besser

Nächstes Buch: Westeros – George R.R. Martin

3 Stars

Das könnte dich auch interessieren

IMG_1113

Harry Potter (6) | Rezension

28. Oktober 2015
FebWrapUp16

Februar WRAP UP | 2016

5. März 2016
img_9356

Im Schatten des Berges | Rezension

8. Dezember 2016

1 Kommentar

  • Antworten Das Paradies ist weiblich | Rezension - Tasmetu 15. November 2015 um 14:49

    […] Nächstes Buch: Harry Potter (3) – J. K. Rowling […]

  • Verfasse einen Kommentar