Adventures Buchstabensalat Vorgestellt

Berliner Buchhandlungen

16. September 2015,2 Comments
IMG_6733

Ich war ja letztens in Berlin und habe mir dort unter anderem einige Buchhandlungen angesehen, die ich euch jetzt vorstellen möchte.

extraBuch

Ein Buchladen voller Mängelexemplare, der viele Reise-, Sach- und Kinderbücher führt. Er bezeichnet sich selbst als Modernes Antiquariat. Ein Laden zum Wohlfühlen.
Ihr findet ihn am Mehringdamm 66.

langer bloomqvist

Auch bei langer bloomqvist gibt es Mängelexemplare. Es gibt zwei Filialen und in der, in der wir waren war es sehr aufgeräumt und es gab eine sehr große Auswahl, u.a. an Kochbüchern, Bildbänden und Taschenbüchern. Jugendliteratur und Fantasy fand sich hier leider nicht, eventuell gibt es das in der anderen Filian.
Wir waren in der Reinhardtstr. 17 , die andere Filiale ist in der Kantstraße 117A.

Feinkost / Bücherecke

Ein kleiner Buchladen mit einer süßen Geschichte. Früher befand sich an dieser Stelle ein Feinkost laden und weil Vögel in dem Schriftzug ihr Nest errichtet hatten ließ der Besitzer den Schriftzug hängen und wurde deshalb als Bücherladen Feinkost bekannt, obwohl er eigentlich Bücherecke heißt. Der Laden besteht aus einem sehr kleinen Raum in dem überall Bücher rumliegen. Mir war es dort zu eng und zu chaotisch, weil die Bücher in riesigen Stapeln teilweise auf dem Boden lagen. Außerdem wurde der Feinkost Schriftzug mittlerweile abmontiert.
Ihr findet ihn an der Ecke Maaßenstr./Nollendorfstraße.

Dussmann

Quasi das Gegenteil des Feinkost Ladens. Ein gigantischer, mehrstöckiger Buch- und Musikladen, bei dem jedes bibliophile Herz höher schlagen wird. Es gibt sogar eine extra Abteilung „Für Bibliophile“ mit Sonderausgaben, etc. Alle Genres sind vertreten.
Ihr findet den Laden in der Friedrichsstraße 90.

Außerdem wurde mir noch der Berliner Büchertisch, die Tegeler Bücherstube, die Kriminalbuchhandlung Totsicher, das berühmte Ocelot, die Buchkantine und das Otherland vorgeschlagen, da war ich aber leider nicht drin. :(

Das könnte dich auch interessieren

IMG_3631

Son Moll Sentits & Spa

8. August 2014
FBMRecap

FBM Recap und Dankeschön

20. Oktober 2014
IMG_8809

Vorfreude und Vorbereitung

3. Oktober 2014

2 Kommentare

  • Antworten Dodo 16. September 2015 um 12:28

    Aha.

  • Antworten arne 16. September 2015 um 15:23

    Dussmann ist wirklich der Wahnsinn. Da kann ich Stunden drin verbringen. Ausgezeichnet ist übrigens auch die Musikauswahl im Untergeschoss. Bemerkenswert sind die Öffnungszeiten – bis 23.30 Uhr!
    Schade, dass Du die „Buchkantine“ verpasst hast. Ein Cafe mit einer Buchhandlung zu kombinieren ist einfach genial. Mindestens einmal im Monat bin ich da, trinke Kaffe, esse von dem fabelhaften, ständig wechselnden, Kuchen und schleppe einen Stapel Bücher mit nach hause.
    Das „Otherland“ kannte ich noch gar nicht. Da muss ich wohl mal vorbei.

  • Verfasse einen Kommentar