Book Reviews Meine Buchtipps

Der kleine Buddha Hase | Rezension

5. Juni 2015,2 Comments
IMG_0528

Selbst die schlimmsten Ängst, die ich habe, sind nichts im Vergleich zu meinem Häschenmut.

Der kleine Buddha Hase

Erkenntnisse eines Langohrs auf dem Weg zur Erleuchtung

krista lester

Übersetzt von: Karin Weingart

Verlag: Lotos

Seiten: 208 | Ausgabe: 2015

ISBN: 978-3-7787-8250-7

Zu kaufen bei Amazon* oder im Buchladen nebenan :)

 

Die Autorin:

Krista Lester liebt es, kreativ zu sein. Die Autorin und Musikerin ist Buddhistin und der Buddhismus und seinen Meditationtechniken haben ihr durch schwere Phasen geholfen. Momentan arbeitet und lebt sie als Musiklehrerin in Boston.

Die Story:

Da es sich hier um eine Sammlung von Sprüchen handelt, gibt es keine Story ;D Es sind buddhistische Weisheiten in „Häschenform“

Meine Meinung:

Eigentlich sind Sprüchebücher nicht gerade geeingnet um eine Rezension über sie zu schreiben. Und doch muss ich dieses Buch mit euch teilen. Denn es ist so wundervoll und ist mittlerweile fester Bestandteil meines Alltags.
Der Buddhismus interessiert mich schon lange und seine Weisheiten und Denkansätze sind oftmals genau das, was ich brauche um entweder in eine neue Richtung zu denken, mich wieder auf meinen Pfad zurückzuholen, mich zu motivieren oder zu entspannen.
Und genau das macht dieses Buch. Immer wenn es mir nicht gut geht, ich nicht motiviert bin oder ich einfach nur Lächeln möchte, schlage ich dieses Buch auf irgendeinander Seite auf und lese einige der Sprüche. Und danach geht es mir besser und/oder ich habe etwas, worüber ich nachdenken kann.
Es ist schon erstaunlich, wie viel ein einziger Satz manchmal ausmachen kann.
Die Tatsache, dass es in Häschenform geschrieben ist – also alles aus der Sicht eines Häschens / für anderen Hasen geschrieben ist, stört mich mit meiner allseits bekannten Schwäche für Kaninchen nicht im geringsten. Im Gegenteil. Die süßen Zeichnungen von Hasen und die Formulierungen bringen mich erst recht zum Schmunzeln und machen meinen Tag besser.

Zuckersüß und motivierend

IMG_0531

Nächstes Buch: Die Königin der Schatten – Erika Johansen

5 Stars

Das könnte dich auch interessieren

img_9416

Ich gebe dir die Sonne | Rezension

17. November 2016
IMG_0131

Not that kind of girl | Rezension

5. Dezember 2014
IMG_0038

Fangirl | Rezension

9. Februar 2015

2 Kommentare

  • Antworten Dodo 5. Juni 2015 um 10:20

    Das ist aber süß!

  • Antworten Der kleine König von Bombay | Rezension - Tasmetu 9. Juni 2015 um 17:51

    […] Nächstes Buch: Der kleine Buddha-Hase – Krista Lester […]

  • Verfasse einen Kommentar