Adventures DIYs

Hummeln häkeln

27. April 2015,10 Comments
IMG_4884

Im Oktober war ich ja bekanntlich auf der Frankfurter Buchmesse (FMA) und dort habe ich mir am Stand von Bastei Lübbe eine Messehummel (zum Buch „Hummeln im Herzen“) geholt und sie immer mal wieder irgendwo platziert und fotografiert. Das ganze war ein Gewinnspiel – witzigerweise wusste ich gar nicht, was die Gewinne waren während ich mitmachte. ABER ich habe den zweiten Platz gemacht. :D Das hier war mein Gewinnerfoto:

20141009_143049

Mein Gewinn war ein Häkelkurs von MyOma.de , die all die Messehummeln gehäkelt hatten und nun mir und einigen Freunden ebenfalls das Häkeln (einer Hummel) beibrachten.

Die liebe Anette von Bastei Lübbe musste sehr nachsichtig mit mir sein, denn einen Termin zu finden war gar nicht so einfach und er musste auch mehrfach verschoben werden – deshalb fand die Häkelparty nun auch erst im April statt.

Von unserer kleinen Gruppe konnten die meisten noch nicht einmal ansatzweise häkeln, was zu viel Verzweiflung aber auch Motivation führte. Häkeln ist nämlich gar nicht sooo einfach – vor allem, wenn man es noch nie gemacht hat. IMG_4848 IMG_4839 IMG_4832 IMG_4854 IMG_4858

Dementsprechend sahen dann übrigens auch die Endresultate aus. Bei der einen waren die Augen zu groß, die andere war riesig, die nächste hatte schiefe Flügel und bei einer sahen die Flügel eher aus wie Hasenohren (dreimal dürft ihr raten wessen Hummel das war ;D). Aber trotz ihrer kleinen Makel waren sie alle supersüß und jeder war stolz, nach den vier Stunden eine fertige Hummel in Händen zu halten.

IMG_4859 IMG_4873

Um durchzuhalten gab es übrigens Zitronenkuchen und Zimtschnecken von Korbi (Rezpte hier) die von allen als superlecker empfunden wurden. Dankeschön :)

Generell möchte ich mich bei allen bedanken, die da waren und mitgemacht haben. Auch bei den beiden Damen von MyOma.de und natürlich bei Anette, die das Ganze organisiert hat. Und die nicht nur jedem ein „Hummeln im Herzen“ geschenkt hat (meins war sogar signiert! :o), sondern uns auch ein kleines Sneak Peak auf den nächsten Roman von Petra Hülsmann gegeben hat: Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen. Diesmal natürlich mit einem gehäkelten Schmetterling. :)

IMG_4824

 

Das könnte dich auch interessieren

IMG_7451

Große Veränderungen [ANKÜNDIGUNG]

28. August 2014
IMG_4750

AZOREN | Sao Miguel | Video

18. April 2015
2013_09_24_wiz2_BP_100_Daniela_Dett__Addaperle__und_Ensemble

The Wiz – Der Zauberer von Oz [Musical]

23. Juni 2014

10 Kommentare

  • Antworten Sabine K. 27. April 2015 um 10:31

    Och ist das schöööön <3

    Das wär auch was für mich gewesen :) Seit dem Winter häng ich nach gefühlten Millionen Jahren Abstinenz auch wieder an der Nadel und hätte so einen "Workshop" gut gebrauchen können *schmunzel* Die Hummelchen sind aber auch allerliebst!

    Danke, dass Du uns hat spinzen lassen :)

    Liebste Grüße
    Bine

    • Antworten Tasmetu 28. April 2015 um 8:17

      Gerne :)
      Ich glaube zum neuen Roman bieten manche Buchhandlungen auch wieder Häkelkurse mit myOma an :) Vielleicht kannst du da ja irgendwo mitmachen?

  • Antworten sarahsuperwoman 27. April 2015 um 11:23

    Hallihallo Tasmin,
    irgendwie erinnern mich die ganzen Hummeln total an den Menschen. Weil wir auch alle so individuell sind und das gefällt mir total! :D Ihr könnt richtig stolz auf euch sein.
    Wirst du in Zukunft auch noch den Schmetterling häkeln oder allgemein dich ans Häkeln versuchen? :o Oder wird das eine erstmal einmalige Sache gewesen sein?
    Wo genau hast du deine Hummel nun hingetan? :)

    Liebste Grüße, Sarah ♥

    • Antworten Tasmetu 28. April 2015 um 8:13

      Ne also für den Schmetterling wirds nicht reichen, ich hatte schon mit der deutlich einfachereren Hummel Probleme ^^
      Häkeln werde ich wahrscheinlich auch nicht unbedingt, ich möchte aber irgendwann dieses Jahr stricken lernen :)

      Hummel sitzt aktuell noch mit der von meinem Freund und von meiner Mutter und der von der Messe auf m Tisch, kommt aber bald ins Regal zum signierten Buch :)

      • Antworten sarahsuperwoman 1. Mai 2015 um 15:59

        Ich hätte mal total Lust aufs Häkeln. Irgendwie möchte ich mich da mal ausprobieren :D
        Meine Mutter hat mir erst letztens ein richtig tollen Beanie gestrickt, den ich zur Zeit trage, wenns draußen mal wieder zu windig und stürmisch wird. :D

        Richtig toll :D Mein Buch hab ich damals aus der Vorableserunde von Bastei Lübbe bekommen. Das hab ich dann einer sehr guten Freundin zum Geburtstag geschenkt. Die Geschichte ist auf jeden Fall toll!

        • Antworten Tasmetu 1. Mai 2015 um 22:38

          Vielleicht kannst du zum 2.Buch ja in einer Buchhandlung in der Nähe so einen Häkelkurs machen :)

  • Antworten Dodo 27. April 2015 um 16:36

    Diese Hummeln sind ja mal total süß!

  • Antworten Carina 29. April 2015 um 9:35

    Also MEINE Hummel sieht dafür mehr wie alle anderen ;) war auf alle fälle ein super netter tag :)

  • Antworten Mein Wort zum Sonntag #9 | Kielfeder 3. Mai 2015 um 6:41

    […] hat beim Wettbewerb zur letzten Frankfurter Buchmesse mit dem Thema “Hummeln im Herzen” teilgenommen und gewonnen. Nun ging es an die Handarbeit und herausgekommen sind einige sehr […]

  • Antworten Mein Wort zum Sonntag #9 | Kielfeder 2. Juni 2017 um 11:55

    […] hat beim Wettbewerb zur letzten Frankfurter Buchmesse mit dem Thema „Hummeln im Herzen“ teilgenommen und gewonnen. Nun ging es an die Handarbeit und herausgekommen sind einige sehr […]

  • Verfasse einen Kommentar