Kolumnen / Autorenleben Must See

Must See: Ein stolzer Vater

17. Dezember 2014,0 Comments
SolzerVater

Anfang des Monats bekam Malala Yousafzai den Friedensnobelpreis  – zusammen mit Kailash Satyarthi. Und ich hatte schon so lange kein Must See mehr, aber mit diesem Nobelpreis muss ich euch einfach auf drei  Sachen hinweisen.

Zu allererst einmal natürlich Malalas Rede. Man merkt, dass sie sich damit beschäftigt, gute Reden zu halten. Aber sie hat so recht und jeder sollte sich diese Rede einmal anhören. Wirklich. Es ist so wichtig, für was sie einsteht. Vor allem ab 23:00 wird es richtig inspirierend und wichtig.

Mit dieser Rede einher geht ein Vortrag ihres Vaters Ziauddin Yousafzai, der über die Recht von Frauen spricht und darüber, wie stolz er auf seine Tochter ist. So etwas ist wahnsinnig selten. Vor allem, dass es so offen zur Schau gestellt wird und er es nicht nur auf seine eigene Tochter / seine eigenen Kinder bezieht, sondern auf alle Frauen. Mich hat diese Rede sehr bewegt.

Und, weil er irgendwie in diesem „Malala-Hype“ untergeht, möchte ich hier noch einmal ganz explizit auf den zweiten Preisträger, Kailash Satyarthi hinweisen. Nicht nur, dass bei der Preisverleihung eine Pakistani (Malala) und ein Inder (Kailash) friedlich nebeneinander standen, sonder er hat einfach Großartiges geleistet. Schon seit knapp 50 Jahren setzt er sich für Kinderrechte ein. Für Bildung. Für Gleichbereitigung, für das Recht auf Bildung. Gegen Ausbeutung.
Auch er wurde wegen seines Aktivismus angegriffen. Dies schlug in unseren Medien keine so großen Wellen, doch auch er macht unermüdlich weiter.

Hier ist ein Portrait von ihm inkl. einem Video: http://www.tagesschau.de/ausland/friedensnobelpreis-satyarthi-101~_origin-12555813-117a-421d-b2a0-ca71c506ca29.html

Und seine Rede beim Nobelpreis:

Das könnte dich auch interessieren

100Tipps

Must See: 100 Tips About Life, People and Happiness

26. August 2014
Schreibvlog01

Schreibvlog | 01 | Mai 2016

2. Juni 2016
gluckmoment

Der Moment des Glücks

24. Juli 2015

Keine Kommentare

Verfasse einen Kommentar