Adventures Lifestyle Reisen

Ich packe meinen Koffer… #2

17. Juli 2014,4 Comments
IMG_2715

und nehme mit…. so ungefähr alles.

Ich gestehe, ich gehöre zu den Leuten die lieber viel zu viel mitzunehmen als auch nur eine Sache zu vergessen. Das sieht zwar auf dem Bild nicht so aus, da fehlt aber auch noch rund 90% meines Gepäcks.
Mein Urlaub rückt immer näher, der Koffer füllt sich langsam. Es ist gar nicht so einfach sich zu entscheiden. Zwar habe ich so meine Grundsätze (Warmes Land = Maximal 1 Pulli und 1 lange Hose, ansonsten Kleider und Hotpants), aber irgendwie fällt es mir trotzdem schwer.
Was in meinem Koffer allerdings auf keinen Fall fehlen darf, sind folgende Dinge, wie… 

Kosmetik, und da dominieren ganz klar die die Haarprodukte.
Meine Haare sind durch das viele Blondieren der letzten Jahre ziemlich hinüber und fremdes Wasser mögen sie allgemein nicht so. Also braucht es neben Bürste und Shampoo eben auch noch ein paar extra Treats.
Dieses Mal habe ich mich für den sheer blonde Conditioner von John Frieda entschieden, der ist zwar nicht der günstigste, bringt aber wirklich was.
Außerdem habe ich immer eine kleine Packung Silbershampoo dabei, falls meine Haare durch das Chlor grün werden sollten. Ich weiß zwar nicht, ob das Shampoo was bringt, aber ich hoffe auch nicht, das ich es brauche.
Dieses Jahr ebenfalls neu dabei: Ein Hitzeschutz! Ich glätte meine Haare nicht, deshalb habe ich so etwas bisher nie gebraucht, für den Urlaub nehme ich aber mal einen mit. Und er riecht so gut  *_*
Dieses Jahr auch neu ist das Après Sun Duschgel, was ich bei dm gefunden habe und das wird jetzt erst einmal ausprobiert. :)

Ansonsten habe ich an Kosmetik einfach nur die Basics dabei, ein bisschen Schminke, Shampoo, Deo, Nagelhärter, usw.

Meine Sommerfarben in Sachen Nagellack sind übrigens diese hier. Ein beerenfarbener von P2 (warm up), ein nudefarbener von P2 (marry me) und ein metallic grün-blau von Manhattan (36L). Zu dem beerefarbenen kann ich schon einmal ein sehr gutes Feedback geben, er hat bei mir 5 Tage inkl. mehrfach duschen und Hochseilgarten Aktion gehalten ohne groß abzublättern – und das ist auf meinen Nägeln echt ne Leistung.

IMG_2765
Für meine Haut habe ich übrigens einen Haufen Cremes dabei, nicht weil ich so ein Feuchtigkeitscreme-Süchtling bin, sondern weil meine Haut sehr gerne mal rumspinnt und ich da für alles gerüstet sein will. Egal ob an Händen, im Gesicht, als Apès-Sun, für die Lippen, für die Beine,… alles will seine extra Cremes. Leider kosten diese ganzen parfumfreien Produkte von Eucerin und La Roche-Posay einen Haufen Geld. Deshalb stelle ich sie euch jetzt hier nicht vor, das mache ich dann mal (wenn denn Interesse besteht?) in einem extra Post :)

Ebenfalls sehr sehr wichtig ist meine kleine Notfallapotheke.
Das habe ich mir von meiner Mama abgeschaut, denn dieser kleine Beutel hat uns schon so manche ruinierte Urlaubstage erspart. In meiner Notfallapotheke befinden sich neben den eben erwähnten Cremes vor allem Kopfschmerztabletten, Pflaster, Halsschmerztabletten, Allergietabletten, Magnesium, Augentropfen, eine Pinzette, eine Mullbinde und Fenistil. Ich rate das wirklich jedem, so übervorsichtig das klingen mag, sich eine kleine eigene Notfallapotheke zuzulegen. Sie kann einem wirklich den Urlaub retten! (Ich weiß von was ich spreche)

Ansonsten finden sich in meinem Koffer noch Zeug gegen Mücken, Ladekabel, Sonnenbrille, Badesachen, eine Taschenlampe und natürlich meine gesamten Klamotten.

Damit bin ich glaube ich ganz gut ausgerüstet und der Urlaub kann kommen! :)

Was packt ihr so in euren Koffer?

Ich packe in meinen Koffer… #1 [Reiselektüre]

Ich packe meinen Koffer… #3 [Handgepäck]

 

Das könnte dich auch interessieren

SaleFashionHaul

Fashion Haul [Sale Edition]

10. August 2014
Schreibnacht

Schreibnacht | GRWM

28. Februar 2015
10Tipps

10 Tipps um den Winter besser zu überstehen

8. November 2014

4 Kommentare

  • Antworten Denise 17. Juli 2014 um 15:11

    Was ich immer so mitnehme kann man shcon fast nicht mehr als „Notfall“-Apotheke bezeichnen XD Ich hab mir das aber auch von meiner Mama abgeschaut und es ist eines der ersten Sachen, die ich einpacke, dass ich auch ja nichts vergesse.
    (und ich freu mich immer über kosmetik-reviews ;) )

    • Antworten travellertatzi 17. Juli 2014 um 15:27

      :D Immerhin sind wir nicht allein damit ^^

  • Antworten Ich packe meinen Koffer…#3 | Tasmetu 23. Juli 2014 um 8:07

    […] Ich packe meinen Koffer… #1 [Reiselektüre] Ich packe meinen Koffer… #2 [Alles andere] […]

  • Antworten Ich packe meinen Koffer … #1 | Tasmetu 23. Juli 2014 um 8:10

    […] Ich packe meinen Koffer… #2 [Alles andere] Ich packe meinen Koffer…. #3 [Handgepäck] […]

  • Verfasse einen Kommentar