Adventures Buchstabensalat Reisen

Ich packe meinen Koffer … #1

7. Juli 2014,2 Comments
IMG_2710

und nehme mit… Bücher natürlich!

Sommer Sommer Sommer! Und Ferien! Für mich zwar noch nicht ganz, aber bald! :)
Bis dahin gebe ich euch meine Reisefavourites und -tipps mit auf den Weg. Teil 1 befasst sich mit der Reiselektüre, Teil 2 mit allem anderen was so in den Koffer muss und Teil drei mit dem Handgepäck. Los geht es mit Teil 1, den Buchempfehlungen! :)

Natürlich hängt die Reiselektüre immer davon ab wie lange man verreist, was man so für Bücher bevorzugt und ob man im Urlaub überhaupt Zeit zum Lesen hat. Deshalb habe ich euch jetzt ganz verschiedene Bücher eingepackt – vielleicht ist ja was dabei. :)

Ich und die Menschen – Matt Haig [Roman, nachdenklich]
Defintiv mein absoluter Sommertipp für dieses Jahr. Ein unbeschreiblich gut geschriebener Roman über uns Menschen und wer wirklich wir sind.
Rezension hier.

Morgen kommt ein neuer Himmel – Lori Nelson [Roman, entspannend]
Ein lockeres Buch, das nicht so zum Nachdenken anregt wie z.B. Ich und die Menschen. Brett erfüllt in diesem Buch ihre Lebenswünsche und muss dafür ihr altes Leben hinter sich lassen. Perfekt für am Pool. Rezension hier.

Gedichte von Joseph Von Eichendorff [poetisch und inspirierend]
Ja, richtig gelesen. Gedichte! Ich finde im Sommer können Gedichte sehr angenehm und inspirierend sein, vor allem wenn man gerade nicht an einer Geschichte dran bleiben will. Und Von-Eichendorff hat viele wundervolle Gedichte über das Reisen, die Natur und das Fernweh geschrieben – wenn das nichts für den Sommer ist weiß ich auch nicht.

Die unendliche Geschichte – Michael Ende [Fantasy]
Ebenfalls ein Klassiker und meine Wahl für Fantasy in diesem Koffer. Schon als Kind hat mich diese Geschichte fasziniert und selbst wenn man sie schon gelesen hat, lohnt es sich, sie immer wieder zu lesen. :)

Looking for Alaska – John Green [englisch, Young Adult]
Während die meisten wohl zu „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ (The Fault In Our Stars) tendieren, schlage ich euch heute ein anderen Buch von John Green vor und zwar in der Originalsprache englisch. Greens Bücher sind Jugendbücher und deshalb leicht zu verstehen – auch auf Englisch. In Looking for Alaska geht es um neue Erfahrungen, die Jugend leben und mit Schicksalschlägen umgehen zu können. Mir hat es sehr gut gefallen. :)

Träume jenseits des Meeres – Tamara McKinley [Roman, träumerisch]
Jetzt wird es kitschig. Träume jenseits des Meeres spielt in Australien, zu Beginn der Kolonialzeit. Familiendramen, große Liebe, Freundschaften, Abenteuer und vor allem das neu entdeckte Australien. Zum wegschmöckern und träumen. :) Rezension hier.

IMG_6399

Egal, was für ein Buch ihr mitnehmt, achtet darauf, dass es nicht nass wird  (das gilt natürlich auch für eReader) und das ihr beim Lesen nicht einschlaft oder die Zeit vergesst. Generell sollte man seinen Urlaub genießen und ihn nicht komplett in Bücher verbringen. ;)
Wenn ich verreise, kaufe ich manchmal spontan am Flughafen/Bahnhof noch ein Buch, dann aber meistens diese kleinen Formate, wie die von der Fischer Taschenbibliothek, die sind optimal für Reisen. :) Auch lese ich dann gerne englische Bücher, da man ja ohnehin viel Englisch spricht und gerade nicht für die Uni englische Texte lesen muss. Und ich lese eigentlich grundsätzlich nicht in Flugzeugen. An Flughäfen ja, in Flugzeugen oder Transferbussen deutlich weniger – ich bin dann einfach zu aufgekratzt und will keine Sekunde dieser Erfahrung verpassen. Geht euch das auch so?

Das wars auch schon mit meinen Sommerlektüre-Empfehlungen. In meinen richtigen Koffer wandern übrigens andere Bücher, darüber erfahrt ihr bald mehr. Das hier waren lediglich meine Tipps, die ich euch ans Herz legen kann.

War etwas für euch dabei? Was lest ihr am liebsten im Sommer?

Ich packe meinen Koffer… #2 [Alles andere]
Ich packe meinen Koffer…. #3 [Handgepäck]

Das könnte dich auch interessieren

unspecified

YouTuber Treffen München

13. Januar 2016
2016-02-08-13.12.03

Bücher, auf die ich mich freue

25. März 2015
Cala-Ratjada-Thumbnail

Cala Ratjada | Bericht & Video

16. August 2014

2 Kommentare

  • Antworten Ich packe meinen Koffer… #2 | Tasmetu 17. Juli 2014 um 8:30

    […] Ich packe in meinen Koffer… #1 [Reiselektüre] […]

  • Antworten Ich packe meinen Koffer…#3 | Tasmetu 23. Juli 2014 um 8:06

    […] Ich packe meinen Koffer… #1 [Reiselektüre] Ich packe meinen Koffer… #2 [Alles andere] […]

  • Verfasse einen Kommentar