Ankündigungen TAGs & Challenges

Challenge Update

12. Mai 2014,1 Comment
IMG_4562

Im März habe ich euch zwei Challenges vorgestellt, an denen ich mich beteiligt habe. Nun wollte ich euch mal auf den aktuellen Stand bringen. :)

Eine der beiden Challenges war die Buchchallenge 20/14 von bookaholicsworld und da bin ich durchaus weitergekommen.
Neben meinen bereits erfüllten Aufgaben 8, 14, 15 und 20 kommen jetzt noch weitere 4 erfüllte Aufgaben hinzu. Also habe ich jetzt 8/14 Aufgaben gelöst.

#6: Ein Buch, von einem dir unbekannten (noch nicht gelesenen) Autor.
Eigentlich jedes Buch was ich in letzter Zeit gelesen habe. Sei es von Matt Haig, David Hair, Brittani Sonnenberg, Karen Miller, ….

#10: Lies ein Sachbuch.
Das habe ich mit der Pink Sari Revolution von Amana Fontanella-Khan getan. Es ist zwar kein wissenschaftliches Buch, wird aber als Sachbuch gehandelt und ich habe es sowohl aus privatem Interesse, als auch für meine Hausarbeit gelesen.

#13: Ein Buch, in dem ein Kind eine Rolle spielt.
In Heimflug von Brittani Sonnenberg spielen sogar zwei Kinder eine Rolle, nämlich die Geschwister Leah und Sophie.

#16: Ein Buch mit mindestens 14 Kapiteln.
Da hätten wir einmal Die Brücke der Gezeiten von David Hair mit 17 Kapiteln und Die Herrscherin von Karen Miller mit 44 Kapiteln.

Außerdem fallen sowohl Die Brücke der Gezeiten, als auch Ich und die Menschen zur bereits erfüllten Aufgabe 14, denn ihre Titel haben jeweils 4 Worte.

******

Eine andere Challenge war die 100 Happy Days Challenge. Die musste ich leider abbrechen.
Nicht, weil ich keine Zeit mehr gefunden habe oder keinen Bock mehr hatte. Ich hätte schon noch weiter gemacht, wäre mir nicht was dazwischen gekommen.
Wie einige von euch wissen, liebe ich mein Kaninchen Amina über alles, sie ist Familienmitglied und unersetzbar. Leider ist sie aber sehr plötzlich verstorben und das hat mir das Herz gebrochen. An diesem Tag und auch an den Tagen danach konnte ich einfach nicht „happy“ sein und hätte mich nur noch schlechter gefühlt wenn ich mit der Challenge weitergemacht hätte.
Kurzzeitig habe ich überlegt, die Challenge nach einiger Trauerzeit fortzusetzen oder neu anzufangen, aber ich habe mich dagegen entschieden. Ich führe die Challenge geistig fort und versuche jeden Tag etwas Gutes zu finden, lasse mir aber selbst die Freiheit mein kleines Palmkätzchen gebührend zu vermissen.

IMG_7360

Das könnte dich auch interessieren

sf_lc_wrapup

Starke Frauen Lesechallenge Wrap Up | Video

16. Oktober 2016
ankündigung_Arvelle

Ankündigung: Test von Arvelle

19. Juni 2014
IMG_6794

Semesterferien WTR

15. Juli 2014

1 Kommentar

  • Antworten Buchchallenge 20/14 (#1) - Tasmetu 17. Juli 2015 um 10:09

    […] UPDATE EINS […]

  • Verfasse einen Kommentar