Buchstabensalat

Making Of: Buch-Shooting

6. April 2014,1 Comment
IMG_5728

Wie vielleicht dem ein oder anderen aufgefallen ist, sind die Bilder auf meinem Blog in letzter Zeit deutlich besser gewesen (zumindest was Bücher anging). Und das hat einen Grund: Mit Hilfe meines Freundes, der mit einer Kamera deutlich besser umgehen kann als ich und auch entsprechendes Equipment hat, haben wir ein Buch-Shooting veranstaltet und meinen SuB* fotografiert. Damit ich für kommende Buchrezensionen etc gute Bilder habe. :)

Leider gibt es nicht wirklich viele Making Of Fotos, die noch dazu in schlechter Qualität sind, aber ich denke sie verdeutlichen den Aufwand der dahinter steckt.

Leider können wir sowas nicht für jeden Blogpost machen, darum sind auch nicht alle Bilder von so hoher Qualität.

Vielen vielen vielen Dank auf jeden Fall nochmal an meinen tollen Fotografen. :) Mehr Bilder von ihm findet ihr hier.

Sollte ich öfter solche Buchshootings machen oder interessieren euch die Bilder in meinen Beiträgen ohnehin nicht so?

2014-03-15 12.15.27 2014-03-15 13.05.01IMG_5723

*SuB = Stapel der ungelesenen Bücher

Das könnte dich auch interessieren

AugustWrapUp

August Wrap Up | Video

5. September 2015
LesemonatMarz

WRAP UP | März 2016 | Video

2. April 2016
IMG_4562

Worte verschenken

13. Februar 2014

1 Kommentar

  • Antworten Natalie B. 14. April 2014 um 17:55

    Huhu

    ich finde schon das Bilder viel ausmachen ohne ginge gar nicht. Die Frage ist ob Du Dir immer diese Mühe machen willst ;-)

    Liebe Grüße
    Natalie

  • Verfasse einen Kommentar